Zum Inhalt springen

Monat: Mai 2018

MONTESSORI * Neue Spielideen für aktive 1-2 Jährige/Toddler

Heute gibt es eine kleine Ideensammlung zu Spielsachen und Alltagsideen für Kleinkinder zwischen 1 und 2 Jahren. Ich finde den englischen Begriff „toddler“ viel passender als „Kleinkind“, denn es handelt sich ja nicht um „kleine Kinder“ sondern einfach jüngere Kinder. Googelt Ihr „toddler“ und „Montessori“ finden sich oft bessere Ideen als bei der anderen Wortkonstellation. Ein paar dieser Ideen möchte ich Euch hier vorstellen. Es ist eine Sammlung aus Spielen und Aktivitäten, die ich entweder…

2 Kommentare

MAMA * Verdammt Mamas – wo seid ihr denn? Auf der Suche

Die liebe Valentina hat einen meiner Blogposts kommentiert. Und gefragt, wo eigentlich die Mamas zu finden sind, die so ticken wie wir. Also ausserhalb der Bloggerwelt. Suchen wir mal los. Auf der Suche schauen wir uns den Mama-Kosmos mal näher an In meinem Freundeskreis gibt es keine Mama, die all meine Ansichten teilt. Wenn ich mich jetzt mit Familienbett/Unerzogen/Montessori oute, dann ernte ich erstmal Unverständnis oder hochgezogene Augenbrauen. Also die erstaunten Augenbrauen. Nicht die bösen.…

2 Kommentare

MAMA * Working mom reloaded

Eine Woche ohne Lebenszeichen auf dem Blog. Ich arbeite wieder. Working Mom 2.0. Oder 1.0? Ade, du schöne Elternzeit! Es war ein bisschen aufregend und stressig am ersten Morgen. Das Lotterleben ist vorbei. Jetzt piepst tatsächlich morgens der Wecker zu einer unchristlichen Uhrzeit. Also jenseits der 7. Zwei müde Menschlein frisch machen, anziehen und die Bäuche mit etwas Warmem füllen. Ich habe lieber mal eine Stunde dafür eingeplant und es hat gut gereicht. Sogar noch…

Einen Kommentar hinterlassen

KOLUMNE * Der Supersonntag mit meinem Lieblingsmoment im Mai

Hallo Ihr Lieben, heute findet Ihr wieder den Wochenrückblick mit meinem Lieblingsmoment. Die Woche war richtig spitze! Montag und Dienstag sind die Mainstrände dank des sonnigen Wetters fast aus allen Nähten geplatzt. Morgens haben wir uns meist bei angenehmen 24° auf einem halbschattigen Spielplatz aufgehalten, um dann nach dem Mittagsschläfchen noch ein Eis essen zu gehen. Wie SuperMom so schön sagt – man kann nicht zu viel Eis essen. Dann auch noch eine 4-Tage-Woche UND Muttertag,…

Einen Kommentar hinterlassen

KLEINKIND * Sie ist weg und ich bin wieder allein allein, Vereinbarkeit und die Fanta 4

Es ist soweit – meine kleine Tochter kommt in die Kita. Hey, no big deal sagen jetzt vielleicht die Mehrfach-Mamas. Für mich ist es das aber. Ein ganz schön grosser Brocken. Hallo Vereinbarkeit. Du hast einen neuen Follower. „hey heute ist wieder einer der verdammten Tage die ich kaum ertrage und mich ständig selber frage warum mich all diese Gefühle plagen die ich nicht kannte oder nur vom Hörensagen“ (Sie ist weg, Fanta 4) Ursprünglich…

Einen Kommentar hinterlassen

MAMA * Wer braucht schon Vater- oder Muttertag?

Kurze Frage Habt ihr eigentlich Pläne für den Vatertag? Also Eure Männer meine ich. Ziehen die so richtig mit Bollerwagen los? Oder macht man das nicht mehr? In unserem Freundeskreis wird das nämlich ganz unterschiedlich gehandhabt. Die einen gehen Richtung Flatrate Tour, die anderen machen eine Radtour mit den Kids. Bei uns wird es eher auf ein gemütliches Grillen und Zeit zusammen geniessen hinauslaufen. Mein Mann steht nicht so auf Motto-Tage an denen auf Knopfdruck…

Einen Kommentar hinterlassen

KOLUMNE * Der Supersonntag mit meinem Lieblingsmoment

Hallo meine Lieben, findet Ihr nicht auch, dass das Wochenende immer viel schneller vorbei ist, als die Woche? Da freut man sich wie Bolle, wenn Donnerstag ist. Das kleine Wochenende sozusagen. Freitag noch schnell abbügeln und ab 16Uhr heisst es dann HOCH DIE HÄNDE WOCHENENDE! Und kaum haste Dich versehen ist schon wieder Montag. Fck. Aus diesem Grunde gibt es jetzt ab und an bei meine-kleine.de den „Supersonntag“ . Die Grundidee stammt von der BerlinMitteMom…

Einen Kommentar hinterlassen

KOLUMNE * Fünf Fragen am Fünften #3

Hallo meine Lieben, was für ein schöner Tag! Die Sonne scheint, es ist Wochenende und noch der 5. des Monats dazu. Das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag zusammen! (Ehrlicherweise bin ich kein Weihnachtsfan, aber die meisten unter Euch sicher schon). Heute folgt Teil 3 der Kolumne „5 Fragen am 5.“. Eine Aktion der lieben Nic von Luzia Pimpinella. Nachdem Ihr beim letzten Mal erfahren habt mit wem ich am liebsten die Nacht durchmachen würde…

Einen Kommentar hinterlassen

NACHHALTIGKEIT * Capsule Wardrobe – Minimalismus im Kleiderschrank

Manchmal bin ich ein bisschen spät mit Trends und so. Diese Woche habe ich das erste Mal beim Stöbern im Internet von der Capsule wardrobe gelesen. Jetzt nicht gähnen – das ist echt neu für mich. Und gerade wenn man sich mit Minimalismus und Nachhaltigkeit beschäftigt eine ziemlich coole Sache. Vorgestern erst habe ich mich mit meiner Freundin Judith darüber unterhalten wie nervig das eigentlich ist immer was Neues für die Arbeit rauszusuchen.  Super wäre es…

2 Kommentare