Zum Inhalt springen

FRANKFURT * Die 8 besten Cafés in Frankfurt für den Frühling

Frankfurts beste Cafés für Familien 2018
Frankfurts beste Cafés für Familien 2018

Wohin wenn die Sonne scheint?

Die Tage sind wieder länger, die Sonne scheint und alle Welt zieht es nach draussen.

Zeit für einen ersten Check wo es das beste Eis, den leckersten Milchkaffee und die schönsten Eckchen zum draussen sitzen gibt – mit oder ohne Kinderwagen. Ein paar der Cafés haben derzeit noch geschlossen, aber heute war es so schön sonnig, dass ich trotzdem Fotos davon gemacht habe. Wir wollen ja vorbereitet sein, wenn es losgeht.

Hier unsere Favoriten für den Frühling:


[mola]

Das Café am Südbahnhof ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Kaum blinzeln die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken stellt das Personal die Stühle raus und die Frankfurter mummeln sich gemütlich draussen in die Decken ein und geniessen ihren Kaffee. Hier gibt es eine runde Frühstückskarte und abwechslungsreiche türkische Küche, sowie hausgemachte Kuchen und Kekse. Es ist immer ziemlich voll, also Wartezeit mitbringen!

Mola Frankfurt Café & Bar

Mola Diesterwegstrasse 39, 60594 Frankfurt. Ab März Mo-Fr 8-23, Sa 10-23, So 10-18


pocket

Diese relativ neue Eisdiele/Bar/Café hat unsere Herzen im letzten Sommer erobert. Hier gibt es täglich wechselnde selbstgemachte Eissorten – mein Favorit ist z.B. „Texas“ mit Erdnussbutter und Schokolade, aber auch die guten alten soliden Sorten wie Schokolade und Vanille sind der Knaller. Das Eis besteht aus natürlichen Zutaten und es gibt auch vegane Sorten. Sie liefern sogar mit foodora oder Deliveroo bis zu Dir nach Hause. Die Jungs hinter der Theke sind auch Papas und haben ein Herz für die kleinen Leckermäuler. Für die Eltern gibt es hier alternativ Kaltgetränke mit wums oder Gin tonic to go. Draussen könnt Ihr es Euch auf den knallorangen Retrostühlen gemütlich machen. Hier passen auch noch ein paar Kinderwägen dazwischen. Die Pocketbar hat in den Wintermonaten geschlossen und kann gemietet werden. Sie hat seit einigen Tagen geöffnet, also ran ans Eis!

Pocket Eiscafé und Bar Frankfurt
Pocket Eiscafé und Bar Frankfurt

pocketbar Textorstrasse 44, 60594 Frankfurt.


Main Strand

Dieses reine Draussen-Café liegt direkt am Eisernen Steg. Aktuell ist es noch geschlossen, jedoch kann es nicht mehr lange dauern bis zum Saisonstart. Hier treffen sich die Schönen und Reichen, sehen und gesehen werden, Muddis und Nicht-Muddis, hibbdebach und dribbdebach. Macht es Euch draussen bequem, bestellt eine Rhabarberschorle, einen grossen Cappuccino und ein Stück warmen Apfelkuchen und lasst Euch die Sonne auf den Bauch scheinen. Das Leben ist schön!

Die Lokalität kann auch gemietet werden.

Café am Eisernen Steg, Frankfurt

Main Strand Eiserner Steg bzw Schaumainkai ggüber 5a, 60594 Frankfurt. Geöffnet wenn es schön ist ab 15h, Sa/So ab 12.


Lesecafé

Ein Oldie but Goldie und Institution in Sachsenhausen. Das Lesecafé liegt versteckt in einem Hinterhof unweit des Schweizer Platzes. Tritt man in den Hinterhof so offenbart sich bei schönem Wetter hier eine kleine Oase mit bunten Tischen, wuselnden Bedienungen und gleichzeitig ausgestellten Büchern zum Schmökern. Im Café selbst werden unterschiedliche Kuchen und herzhafte Kleinigkeiten angeboten. Hier lässt es sich mit Eiern im Glas und Körnerbrötchen mit Kräuterfrischkäse auch sehr lecker frühstücken. Drinnen ist nicht ganz so viel Platz für Kinder, aber draussen eine echt gute Adresse für warme Tage. Die Buchhandlung nebenan bietet ein schönes Portfolio an Büchern aus der Welt und eine nette Ecke mit Literatur für die Kleinen.

An den grossen Hoftüren hängen immer mal wieder interessante Aushänge für Lesungen, Kindertheater oder Koch-Events.

Lauschiges Hinterhofcafé mit Buchhandlung

Schnupperhomepage des Lesecafés, Diesterwegstrasse 7, 60594 Frankfurt.


Bizziice

Das Bizziice im Brückenviertel hat neben Eis auch Sorbets und Jogurtvariationen im Angebot. Bei Sonne könnt ihr es Euch  draussen gemütlich machen oder das Eis mit auf den Spielplatz nehmen. Das Eis hat beste Bio-Qualität. Auch der Kaffee wird aus der Bio-Röstung eines kleinen Frankfurter Familienunternehmens bezogen. Einfach geniessen. Eine zweite Dependance gibt es übrigens im Nordenend.

Hipper Eissalon im Brückenviertel

Bizziice Wallstrasse 26, 60594 Frankfurt. 11-19, ab 1. Mai 11-22.


Weitere tolle Locations zum draussen sitzen und gemütlich schlemmen sind:

Cafe Glücklich

Ein Neuzugang vom letzten Jahr ist dieses kleine Cafe in der Textorstrasse.  Ein bisschen vintage, ein bisschen retro und ganz viel Herz findet Ihr hier. Im letzten Sommer haben wir öfters draussen gesessen und mit Pfannkuchen und Milchkaffee den Tag begonnen. Es gibt eine kleine feine Frühstückskarte und wechselnde Mittagsgerichte.

Café Glücklich Textorstrasse 24, 60594 Frankfurt. Mo-So 9-18.30

Hafen2 (Offenbach)

Zwar nicht mehr Frankfurt Sachsenhausen aber mit dem Rad nur 10-15min am Main entlang entfernt – das Hafen 2. Hier findet Ihr ein schönes Ziel für eine kleine Fahrradtour mit bunten Bänken zum draussen sitzen, einem Café mit wechselnder Karte und auch Kunst-und Kulturprogramm. Für die Kleinen gibt es Sand zum Spielen und manchmal auch einen kleinen Streichelzoo.

Hafen2 Nordring 129, 63067 Offenbach. Geöffnet ab 12.

Eissalon Firenze

Diese Eisdiele besticht durch ihr Eis und die tolle Lage. Fast direkt am Main gelegen und – noch besser für die Kinder – mit einem eigenen Freiluftwasserspiel direkt vor der Tür. Die Stadt schaltet im Sommer hier die bodentiefen Wasserspiele an, so dass wir letzten Sommer hier schon dutzenden picknickende Familien mit fröhlich planschenden Kindern in Badekleidung getroffen haben.

Eissalon Firenze Walther-von-Cronberg-Platz 13, 60594 Frankfurt. Mi-So 11-20.


Wo geht Ihr gerne in Frankfurt hin, wenn es schön ist? Ich freue mich über Eure Geheimtipps!

Geniesst die Sonne,

 

Eure Laura

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.