Zum Inhalt springen

Schlagwort: Attachment Parenting

KLEINKIND * Flucht bei schlechter Laune ist auch keine Lösung

„Wenn Du lieb bist kannst Du alles von mir haben“ BÄM. Was für ein Spruch. Live gehört. Verständlich, nachvollziehbar und echt schmerzhaft. Was soll das heissen? Schlechte Laune und ich bin weg? Wenn Kinder lieb sind, dann können sie wahre Engel sein. Sie sind gut gelaunt, hüpfen strahlend in der Gegend herum, verteilen Küsschen und Umarmungen, lassen sich gern die Windel wechseln und finden natürlich alleine in den Schlaf. Ha. Vielleicht bei Elsa und wie heisst…

Einen Kommentar hinterlassen

KLEINKIND * Einfach Unerzogen

Ihr Lieben, heute möchte ich Euch mal in meine nicht-vorhandene Erziehung einweihen. Nämlich das Unerzogene. Vorteil – wer nicht ERzieht, kann auch nicht VERziehen 🙂 Was hat es also auf sich und wie bin ich dazu gekommen? Bei „Unerzogen“ denkt Ihr vielleicht erstmal an das unerzogene Gör von nebenan, das sich total daneben benimmt, aussieht wie Pippi Langstrumpf und den Eltern auf der Nase herumtanzt. Unerzogen ist aber viel mehr als eine Erziehungsweise. Es ist…

2 Kommentare

MAMA * Verdammt Mamas – wo seid ihr denn? Auf der Suche

Die liebe Valentina hat einen meiner Blogposts kommentiert. Und gefragt, wo eigentlich die Mamas zu finden sind, die so ticken wie wir. Also ausserhalb der Bloggerwelt. Suchen wir mal los. Auf der Suche schauen wir uns den Mama-Kosmos mal näher an In meinem Freundeskreis gibt es keine Mama, die all meine Ansichten teilt. Wenn ich mich jetzt mit Familienbett/Unerzogen/Montessori oute, dann ernte ich erstmal Unverständnis oder hochgezogene Augenbrauen. Also die erstaunten Augenbrauen. Nicht die bösen.…

2 Kommentare

MONTESSORI * Hört auf Euren Kindern ständig zu helfen

Heute geht es um ein Thema das mir neben der respektvollen Kommunikation mit Kindern und ihrer Integrität sehr am Herzen liegt. Ihr Selbstvertrauen. Eigentlich passt es nicht so richtig in die Rubrik Montessori sondern eher vielleicht zu Kleinkind oder Familie oder Mama oder oder oder. Egal. Unsere Kinder sind jung, kleiner als wir, sehen schutzbedürftig aus und scheinen uns permanent zuzurufen: hilf mir, ich schaff das nicht. Stop. Unsere Kinder haben in ihrem kurzen Leben…

Einen Kommentar hinterlassen

MAMA * Attachment parenting kann mich mal

Kennt ihr diese Tage an denen ihr einfach schlechte Laune habt, das Kind auch und ihr nicht aus diesem Teufelskreis herauskommt? So ging es mir diese Woche. Der Tag fing irgendwie schon verkorkst an. Seit anderthalb Wochen schleppe ich so eine blöde Erkältung mit mir herum mit Schnupfen und Husten. Der Husten ist besonders nachts zur Freude aller. Morgens ist also keine wirkliche Erholung vorhanden. Die kleine Tochter ist auch nicht gut drauf. Vielleicht weil ich…

Einen Kommentar hinterlassen

KLEINKIND * Respektvolle Kommunikation mit Kindern

Wie spreche ich am Besten mit meinem Kind? Was ist mir wichtig dabei? Gedanken einer Schwangeren In der Kugelzeit habe ich regelmässig in unserem schönen, sonnigen Altbauwohnzimmer gelegen (also auf dem Sofa dort), links ein Kaltgetränk und rechts das Tablet mit den neusten Foodblogs und Designtrends. Und eine grosse Schale voll mit eiskalten Orangenschnitzen. Auf die stand ich total. Nichts mit Wickel 1×1, das Mami-Buch .. sowas ist nichts für mich. Über Erziehung habe ich…

2 Kommentare

KLEINKIND * Die Sache mit dem Schlaf

  Wie alles begann „Schläft sie schon durch?“ Diese Frage zum Schlaf haben wir gefühlt 50x gehört seit unsere Tochter auf der Welt ist. Freunde, Bekannte, Eltern, Großeltern, Kollegen … alle fragen nach. Ich habe das Gefühl dass ein durchschlafendes Kind als Zeichen einer erfolgreichen Elternschaft gewertet wird. Unseres schläft nicht durch. Nie. Und wisst ihr was? Das macht nichts. Sie ist trotzdem fröhlich, aufgeweckt, neugierig und hat ein lustiges und liebes Wesen. Sie schläft…

Einen Kommentar hinterlassen